Super Mario Generations S.Mario Generations - Kapitel 201

Ziemlich alle Charaktere gehören nicht mir,sondern gehören ihren rechtmäßigen Erfindern und wurden nur von mir etwas verändert.(Ich hoffe,das reicht als Copyright Hinweis)
 






Super Mario 3rd Generations Kapitel 201: Frohe Botschaft?
 
Wir befinden uns in einem Spalt zwischen den Generationen. In einem Spalt zwischen Raum und Zeit. Die Auserwählten 
der Generationen sind hier versammelt, um ihren siebenjährigen Schlaf in Anspruch zu nehmen.
 
Eine Stimme sprach zu ihnen:
 
???: Ihr habt beachtliche Leistung gezeigt. Ich bin überzeugt, dass ihr der veränderten Welt, die nun vor 
euch liet, gewachsen seid. Ihr habt wahrlich meine kühnsten Vorstellungen übertroffen. Sowohl mit euerer 
Stärke... als auch mit eurer Weisheit. Doch gebt Acht... wenn ihr erwacht, wird nichts mehr so sein, wie 
vorher. Die Vorbereitungen laufen. Die Vorbereitungen, für den Krieg der Generationen. Gebt acht. So manch 
einer ist nicht, wer er scheint... so manch einer scheint nicht, wie er ist...
 
Euch wird viel Trauer auf eurem Wege überfallen. Behütet euer Herz. Damit ihr eines Tages...
 
Mario: Damit wir eines Tages dieses Spiel beenden können.
 
Natsu: Die Gilde... ich will sie wieder in neuem Licht strahlen sehen...
 
Ruffy: Das One Piece... werde ich es nun je finden?
 
Shinichi: Ich werde kämpfen, für all das, was mir genommen wurde...
 
???2: Ich werde mein bestes geben... alleine, auf der anderen Seite dieses Spiels.
 
Mario kam langsam zu sich. Er lag auf einer grünen Wiese. 
 
Er spürte einen leichten Wind an seinem Gesicht vorbeizischen. Ohne die Augen zu öffnen, ging ihm so einiges durch 
den Sinn. Er war nun wieder Älter geworden. Ganze sieben Jahre. Er war nun 16 Jahre alt. Sein Körper... fühlte sich 
schwerer, muskulöser an. Er wollte die Augen garnicht öffnen, da er etwas schreckliches erwartete. Das lag unter 
anderem daran, was sein Unterbewusstsein im Spalt der Generationen vernahm... und andererseits an dem, was er gerade 
erst erlebt hatte. Für die anderen mögen sieben Jahre vergangen sein, aber für ihn ist dieser Tag voller Tode und Trauer 
Gefühlsmäßig gerade mal vorbei.
 
Er fragte sich, ob er es diesmal endlich schaffen kann, alle zu retten. Er fragte sich, ob wieder jemand fallen wird, weil 
er zu schwach war. Er fragte sich, gegen welchen Übermächtigen Feind ihn der Lauf der Generationen diesmal stellte. Fragen 
über Fragen sorgten dafür, dass er eigentlich noch garnicht seine Augen öffnen wollte. Doch er vernahm den Geruch... seines 
Bruders. Den Geruch seiner Freunde. Er vernahm eine Athmosphäre, die friedlich schien.
 
Seine müden Augen öffneten sich langsam. 
 
Luigi: Leute, er kommt zu sich!
 
???: Na endlich, wurde ja auch Zeit. 
 
???2: Ich bin so gespannt!
 
Roramono: Dann kann es endlich losgehen...
 
Mario hörte zwei unbekannte Stimmen. Sein Bruder half ihm hoch. 
 
Mario: W-Was ist passiert?
 
Luigi: Willkommen zurück in der Realität, Bruder! Du hast einiges verpasst. 
Ich will dich ja nicht bedrängen, aber...
 
Der inzwischen Erwachsene Luigi schmiegte eine Frau mit braunen, lockigen Haaren an sich. 
 
Luigi: Es ist sicher seltsam für dich, das jetzt sofort nach dem Aufwachen zu hören, aber...
 
Mario: W-Was ist denn los? Wer ist das?
 
Luigi: Das ist Cyriel. Ich möchte deinen Segen. Ich möchte, dass du Einverstanden bist. Ich... 
möchte diese Frau heiraten!
 
???2->Cyriel: Hallo, Schwiegerherz!
 
Mario wurde schwarz vor Augen. Er... wurde wieder Ohnmächtig...


Weiter geht's in  Kapitel 202: Welt der Veränderungen

Super Mario Generations,


eine von mir entwickelte
Fan Story.Der gerade
geborene B.Mario
verliert gleich nach seiner
Geburt seine Eltern
,die von Bowser
entführt wurden.Auf die
Idee hätte doch jeder
kommen können,was?
Ja,aber das ist nicht
die ganze Geschichte.
Es offenbart sich
Stück für Stück,dass
Bowser offenbar
nur eine
Marionette des
schreck-
lichsten Schurken aller
Zeiten,oder eher,aller
Generationen ist.
Schon bald erfährt
B.Mario,der mit seinem
Bruder B.Luigi
losgezogen
ist,um seine Eltern zu
befreien,seine wahre
Bestimmung:Den
Herren der
Generationen
zu vernichten!Denn er,
und eine andere
verschollene Person,
sind die einzigen,die
ihn besiegen können.
Die zwei "Silver Bulets"
mit der Kraft des
Auserwählten Genrex.
Mit seinem Bruder,und
einer Menge von
Freunden
macht sich unser aller
Held auf,um den wildesten
Ritt überhaupt zu bestehen:
Ein Ritt durch die
Generationen.

Begleitet Mario auf der größten
Reise seines Lebens,vom
schwachen Baby,zum alten
weisen und stärksten
Krieger aller Gezeiten.

Ein Mix aus meiner
Fantasie,
Anime/Manga Inhalten
und Games Inhalten
ist Super Mario
Generations
eine epische Story
mit viel
Witz,für alle Fans von
Mangas,Animes,oder
Games,denn das Mario
Universum ist längst nicht
das einzige,was hier
einfluss hat.Ein paar
Beispiel-
Gäste:One Piece,
Detektiv Conan,
Monster Hunter,
und vieles mehr...
Vielen Dank für
3000 Besucher!
Das Special ist
fertig,und unter
Specials zu
finden ;)
Ihr wollt selber an einer
Geschichte
wie dieser mitschreiben?
Kommt
ins RPG Forum,mit
Charakteren
aus allen möglichen
Heimaten,
und lasst eurer
Fantasie
freien lauf ;)
http://animeundgamesrpg.forumieren.com/
So viele Leute sind bereits im Sturm der Generationen verunglückt... 7416 Besucher (18535 Hits) Ruhet in Frieden
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
html-seminar.de - jetzt HTML lernen Ein Qualitativ sehr hochwertiges Gaming Magazin,für das ich freiwillig werbe und das ich jedem mal ans Herz legen würde :D