Super Mario Generations S.Mario Generations - Kapitel 202

Ziemlich alle Charaktere gehören nicht mir,sondern gehören ihren rechtmäßigen Erfindern und wurden nur von mir etwas verändert.(Ich hoffe,das reicht als Copyright Hinweis)
 






Kapitel 202: Welt der Veränderungen
 
Mario hörte das, womit er bei seinem Erwachen wahrscheinlich am wenisten gerechnet hatte.
 
Luigi: BRUDER!! Alles in Ordnung?!
 
Mario riss sich zusammen. 
 
Mario: H-H-Heiraten...?
 
Luigi: Ja! Komm erst mal zu dir! Ich dachte, du wärst topfit nach 7 Jahren Schlaf, deswegen habe ich nicht hinter 
den Berg gehalten...
 
Mario: M-Mir gehts gut... aber... heiraten? Das kommt... plötzlich...
 
Luigi: Nicht du, ich. Glaub mir, du wirst Cyriel lieben!
 
Mario: Das ist es nicht!
 
Luigi: Was dann?
 
Mario: Eben sah ich uns noch in einem Kampf, aus dem keiner von uns erwartet hatte, Lebend rauszukommen... und jetzt redest 
du von Heiraten? Bist du dazu überhaupt schon rechtlich Alt genug?!
 
Luigi: Bruder... Sieh mich an. Sieh dich an. 
 
Erst jetzt wurde Mario bewusst, wieviel Zeit diesmal überbrückt wurde. Sein Bruder, der eben noch kaum grün Hinter den Ohren war, hatte 
bereits leichte Bart-Ansätze. 
 
Weiter hinten erkannte er Mr.3 ... er hatte langsam aber sicher graue Haare.
 
Er sah sich selbst an... sein Körper war nun, wie der eines Erwachsenen. 
 
Luigi: Es ist mir klar, dass du erstmal wirklich klar kommen musst... geb mir die Hand, steh erstmal auf. Es sind sieben Jahre vergangen. 
Die Welt hat sich verändert.
 
Chris kam Mario entgegen. Chris... als so ziemlich einziger, hatte er sich vom Äußeren her garnicht verändert.
 
Chris: Hey, Partner! Muss sicher schockierend für dich sein. Komm erstmal mit, die anderen sitzen dort hinten in einem Kreis. Wir haben einizges 
zu besprechen. Natsu, Ruffy und Shinichi sind bereits wach und eingeweiht. 
 
Mario freute sich darüber, dass Chris immer noch genau so war, wie er ihn kannte. Die Geschichte mit der Hochzeit erstmal verdrängend, setzte er 
sich zu den anderen. 
 
Gemeinsam besprachen sie, was nun in der Welt passiert war... (siehe "Zwischen den Generationen 2")
 
Mario: Eine Allianz... ich verstehe. Aber eine Frage hätte ich noch... 
 
Mario zeigte auf eine Frau, die ihm bisher immernoch unbekannt war.
 
Mario: Wer bist du?
 
???->Rumiwa: Mein Name ist Rumiwa. Rumiwa Lok-on. Du kannst mich einfach Rumi nennen. Ich hatte von dem Herren der Generationen gehört und konnte 
einfach nicht faul rumsitzen... ich wollte kämpfen. Wie sich später rausstellte, kam das nicht von Ungefähr. Ich bin auch eine Genrex-Kriegerin. 
Ich habe mich durch harte Arbeit hier an die vorderste Front durchgekämpft. Wie auch immer, ich hoffe, wir können Freunde werden!
 
Mario: Freut mich, dich kennenzulernen... 
 
Roramono: Unterschätz sie nicht, sie ist ziemlich stark... 
 
Chris: Da redet der richtige. 
 
Roramono lachte. 
 
Roramono: Ich habe immerhin viel trainiert!
 
Mario: Du bist auch offener geworden, Roramono...
 
Roramono: Stört dich das?
 
Mario: N-Nein, keineswegs.
 
Natsu: Es ist leicht... ungewohnt. 
 
Shinichi: Was ich mich frage... Chris! Was genau... hat es mit dieser seltsamen kraft auf sich, die dich umgibt? Der Herr der Generationen 
scheint Angst davor zu haben. 
 
Chris senkte den Kopf.
 
Chris: Das ist momentan das größte Mysterium der ganzen Allianz. Als ich davon berichtete, wurden sogar Tests an mir durchgeführt. Aber 
weder kann ich diese Macht kontrollieren... noch weiß ich, was sie ist, geschweige denn, warum sich der Herr der Generationen davor 
fürchtet.
 
Natsu: Mal noch ne andere Frage. 
 
NG: Schieß los, Natsu. 
 
Natsu: Wenn wir jetzt so ne Riesen Allianz haben... wer leitet das ganze? Es muss ja irgendeinen... naja... Chef geben. 
 
Mario: Das würde mich auch interessieren. 
 
Chris lachte. Er stand auf, und stützte sich auf Marios Kopf ab. 
 
Chris: Die Verwaltung lag bisher in meiner Hand. Aber eigentlich... wurde einstimmig beschlossen, dass derjenige unser Anführer ist, 
den die Generationen dazu bestimmt haben. Das wärst dann du! In deiner Hand liegen nun Millionen Menschen-
 
Mario: NEIN!!
 
Mario schrie dieses "Nein" aus voller Kehle. Es zog eine sofortige Stille mit sich und riss die Stimmung in den Keller. 
 
Ruffy: Mario...
 
Mario: Das... das kann ich nicht! Ich will keine millionen Menschenleben in der Hand haben. Ich will nicht verantwortlich sein, für 
so viele Krieger. Dafür habe ich weder die Erfahrung, noch die Kraft, noch die Führungsqualitäten. Ich will nicht... dass unter meiner 
Führung noch mehr Menschen sterben! Bitte... lasst jemand anderes die Führung übernehmen. 
 
Silvealth: Ich verstehe dich. Aber wer... sollte sonst die Führung übernehmen?
 
Mario: Wer wohl? Ich würde sagen, derjenige, der auch sonst immer alles verwaltet hat! Derjenige, der schon die ganze Zeit alle Register 
in der Hand hatte und uns so oft gerettet hat.
 
Jeder wusste, auf wen sich Mario bezog.
 
Roramono: Führungsqualitäten hat er auf jeden Fall. 
 
Luigi: Und da er die ganze Zeit schon die Verwaltung der Allianz übernommen hat, ist es nichts neues für ihn. 
 
Chris: Seid ihr sicher? 
 
Mario: Absolut. Wenn ich jemandem zutraue, den Überblick bei diesem ganzen Chaos zu behalten, dann dir!
 
Chris spielte keine falsche Bescheidenheit vor. 
 
Chris: Gut, ich hafte für nichts. Aber in diesem Sinne... 
 
... AUF DIE GENERATIONS BREAKERS!!
 
Weiter geht's in Kapitel 203: Neue Ziele!

Super Mario Generations,


eine von mir entwickelte
Fan Story.Der gerade
geborene B.Mario
verliert gleich nach seiner
Geburt seine Eltern
,die von Bowser
entführt wurden.Auf die
Idee hätte doch jeder
kommen können,was?
Ja,aber das ist nicht
die ganze Geschichte.
Es offenbart sich
Stück für Stück,dass
Bowser offenbar
nur eine
Marionette des
schreck-
lichsten Schurken aller
Zeiten,oder eher,aller
Generationen ist.
Schon bald erfährt
B.Mario,der mit seinem
Bruder B.Luigi
losgezogen
ist,um seine Eltern zu
befreien,seine wahre
Bestimmung:Den
Herren der
Generationen
zu vernichten!Denn er,
und eine andere
verschollene Person,
sind die einzigen,die
ihn besiegen können.
Die zwei "Silver Bulets"
mit der Kraft des
Auserwählten Genrex.
Mit seinem Bruder,und
einer Menge von
Freunden
macht sich unser aller
Held auf,um den wildesten
Ritt überhaupt zu bestehen:
Ein Ritt durch die
Generationen.

Begleitet Mario auf der größten
Reise seines Lebens,vom
schwachen Baby,zum alten
weisen und stärksten
Krieger aller Gezeiten.

Ein Mix aus meiner
Fantasie,
Anime/Manga Inhalten
und Games Inhalten
ist Super Mario
Generations
eine epische Story
mit viel
Witz,für alle Fans von
Mangas,Animes,oder
Games,denn das Mario
Universum ist längst nicht
das einzige,was hier
einfluss hat.Ein paar
Beispiel-
Gäste:One Piece,
Detektiv Conan,
Monster Hunter,
und vieles mehr...
Vielen Dank für
3000 Besucher!
Das Special ist
fertig,und unter
Specials zu
finden ;)
Ihr wollt selber an einer
Geschichte
wie dieser mitschreiben?
Kommt
ins RPG Forum,mit
Charakteren
aus allen möglichen
Heimaten,
und lasst eurer
Fantasie
freien lauf ;)
http://animeundgamesrpg.forumieren.com/
So viele Leute sind bereits im Sturm der Generationen verunglückt... 7416 Besucher (18541 Hits) Ruhet in Frieden
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
html-seminar.de - jetzt HTML lernen Ein Qualitativ sehr hochwertiges Gaming Magazin,für das ich freiwillig werbe und das ich jedem mal ans Herz legen würde :D