Super Mario Generations S.Mario Generations - Kapitel 191

Ziemlich alle Charaktere gehören nicht mir,sondern gehören ihren rechtmäßigen Erfindern und wurden nur von mir etwas verändert.(Ich hoffe,das reicht als Copyright Hinweis)
 






Kapitel 191:Negativ aufgefallen!
 
Während sich bei der Gruppe langsam alles zur Finalen Schlacht wendet,
blicken wir noch einmal in eine andere Richtung... wir schauen durch die 
Augen eines Mannes, den die Gruppe vor einiger Zeit getroffen hatte.
 
Das letzte mal, trafen sie ihn im Luftschiff, beim Kampf gegen Ganondorf 
und seine Schergen. Er verabschiedetes ich, nachdem er Shinichi die 
Teufelsfrucht gab.
 
"(Kapitel 133)
Nexir:Ich verzieh mich dann.Man sieht sich sicher mal wieder.Und sollte 
ich meine Geschäfte erledigt haben,komme ich gerne mit euch  Adios.
 
Nexir sprang aus einem der inzwischen vielen Löchen in der Wand..."
 
Seine Geschäfte... nun erfahren wir, was er damit meinte.
 
Alleine zog Nexir durch die Wildnis. Er trat der Mauer eines riesigen,
finsteren Schlosses entgegen. Die Gegend war sehr bedrückend... es gab 
keinen Weg, wie er das Schloss hätte betreten können.
 
Nexir:(Wenn ich ihn jetzt nicht aufhalte, wird er bald zu einem großen 
Problem... es wird ein harter Kampf, ich weiß nicht, ob ich gewinne.)
NEGATIVE SHADOW MODE!!
 
Nexir verschwand plötzlich. Er wurde zu einem flachen Schatten, der sich am Boden 
bewegte. Ein heller, weißer Schatten! Das Gegenteil eines normalen Schattens.
 
Er flutschte als Schatten einfach durch die dicken Schlossmauern hindurch, in das 
Schloss hinein. Einige Soldaten wanderten im inneren der Mauern umher, die Nexir 
aber alle nicht bemerkten. Die Wachen... trugen alle ein Tattoo mit einem G, das 
von einem Stern umschlossen wurde, auf dem Arm.
 
Unauffällig huschte Nexir's weißer Schatten unter die Burgtote hindurch. 
Eines war sehr seltsam... es war stockfinster. Ein heller, weißer Schatten 
hätte eigentlich sofort auffallen müssen. Doch niemand bemerkte ihn.
 
Er kam in das innere der Burg. Es wär eine geräumige Halle, mit zwei Türen zur Linken 
und zur Rechten. Erneut, von vielen Wachen umstellt, doch keine bemerkte den weißen 
Schatten von Nexir. Nexir verschwand unter der linken Tür, in einen Treppengang, mit 
vielen Seitengängen, die jeweils zu anderen Türen führten. Er ging die Treppe ganz 
hoch, und verschwand unter der Metall-Tür. Er kam in einen anderen kaum beleuchteten, 
dunklen Raum, in dem zwei stark gepanterte Wachen eine schwarze Metall-Tür bewachten.
Diesmal allerdings, wurde er bemerkt. 
 
Wache1:WER IST DA?! ZEIG DICH! IM NAMEN DER NEUEN GENERATION!!
 
Nexir spurtete blitzschnell als Schatten hinter die Wache auf der rechten Seite der 
Tür, die gerade einen roten Knopf drücken wollte, der sich hinter ihm befand. Nexir 
verfestigte sich zwischen Wache und Knopf, um so zu verhindern, dass dieser betätigt 
wird. 
 
Nexir: Geht schlafen! 
 
Er griff mit flacher Hand den Kopf der einen Wache.
 
Nexir:NRYU's SHADOW INFLUENCE!!
 
Die mit einem Speer bewaffnete Wache rammte diesen Urplötzlich durch das Herz der anderen 
Wache, und fiel danach zusammen mit dieser leblos um.
 
Nexir klopfte an die Tür. 
 
???:"Ja?!" ertönte es von hinter der Tür.
 
Nexir:(mit der Stimme der Wache, die er eben besiegte) Eine dringende Nachricht vom 
Herren der Generationen, mein Lord! Es geht um ihr nächtes Ziel.
 
Mit geschlossenen Augen öffnete sich die Tür.
 
???: Zieht er mich nun also doch Ghirahim vo-
 
Die Person stoppte, als nexir sie mit einem überraschenden Schlag voll Negativer 
Elektrizität durch den Raum schleuderte. Die Person... war Sephiroth!
 
Nexir: Ich fordere dich heraus, Geno-Rations Schoßhündchen! Du wirst mir langsam 
zu Machtoll...
 
Nexir ging zu Sephiroth in den Raum.
Dieser stand mit Schmerzen auf, und klopfte sich den Staub von seiner Kleidung.
 
Sephiroths Raum war schwarz und schlicht eingerichtet. 
 
Sephiroth:Nexir Niryu... du brichst in die Haupt Basis des Herren der Generationen 
ein, forderst seine Rechte Hand heraus, und nennst sie Schoßhündchen... du hast Eier,
das muss ich dir lassen. Trotzdem... WERDE ICH DICH BASTARD JETZT TÖTEN!!
 
Sephiroth zog sein Masamune.
 
Sephiroth:Und du ist ziemlich dämlich, selbst wenn du es angenommen schaffen solltest, 
mich auszuschalten, was aufgrund meiner neuen Kräfte nicht möglich ist, wird dich der Herr 
der Generationen schon längst aufgespürt haben und töten!!
 
Nexir:Ich habe nicht vor, hier Lebend rauszukommen. Ich will dich lediglich vernichten!
Ich habe einige gefährliche Infos über dich erhalten... über die du dir selbst nicht 
bewusst bist! Ich werde dich besiegen, bevor du zu mächtig werden kannst!
 
Sephiroth:Na dann zeig mir doch mal, was du drauf hast! Du hast mich jetzt richtig heiß gemacht...
einen würdigen Kampfgeist wie diesen habe ich schon lange nicht mehr erlebt! Schon fast zu 
schade, dich zu vernichten! Du würdest gut einen von uns ablegen. Aber wie auch immer. 
Du wählst den Tod? Ich erfülle dir deinen Wunsch mit Vergnügen!
 
 
Diesen Kampf zu starten... sollte Nexir noch sein Leben lang bitter bereuen!
 
Weiter geht's in Kapitel 192:Dunkel und Negativ... Sephiroth vs. Nexir!

Super Mario Generations,


eine von mir entwickelte
Fan Story.Der gerade
geborene B.Mario
verliert gleich nach seiner
Geburt seine Eltern
,die von Bowser
entführt wurden.Auf die
Idee hätte doch jeder
kommen können,was?
Ja,aber das ist nicht
die ganze Geschichte.
Es offenbart sich
Stück für Stück,dass
Bowser offenbar
nur eine
Marionette des
schreck-
lichsten Schurken aller
Zeiten,oder eher,aller
Generationen ist.
Schon bald erfährt
B.Mario,der mit seinem
Bruder B.Luigi
losgezogen
ist,um seine Eltern zu
befreien,seine wahre
Bestimmung:Den
Herren der
Generationen
zu vernichten!Denn er,
und eine andere
verschollene Person,
sind die einzigen,die
ihn besiegen können.
Die zwei "Silver Bulets"
mit der Kraft des
Auserwählten Genrex.
Mit seinem Bruder,und
einer Menge von
Freunden
macht sich unser aller
Held auf,um den wildesten
Ritt überhaupt zu bestehen:
Ein Ritt durch die
Generationen.

Begleitet Mario auf der größten
Reise seines Lebens,vom
schwachen Baby,zum alten
weisen und stärksten
Krieger aller Gezeiten.

Ein Mix aus meiner
Fantasie,
Anime/Manga Inhalten
und Games Inhalten
ist Super Mario
Generations
eine epische Story
mit viel
Witz,für alle Fans von
Mangas,Animes,oder
Games,denn das Mario
Universum ist längst nicht
das einzige,was hier
einfluss hat.Ein paar
Beispiel-
Gäste:One Piece,
Detektiv Conan,
Monster Hunter,
und vieles mehr...
Vielen Dank für
3000 Besucher!
Das Special ist
fertig,und unter
Specials zu
finden ;)
Ihr wollt selber an einer
Geschichte
wie dieser mitschreiben?
Kommt
ins RPG Forum,mit
Charakteren
aus allen möglichen
Heimaten,
und lasst eurer
Fantasie
freien lauf ;)
http://animeundgamesrpg.forumieren.com/
So viele Leute sind bereits im Sturm der Generationen verunglückt... 7416 Besucher (18470 Hits) Ruhet in Frieden
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
html-seminar.de - jetzt HTML lernen Ein Qualitativ sehr hochwertiges Gaming Magazin,für das ich freiwillig werbe und das ich jedem mal ans Herz legen würde :D